Erneuter Gesamt- und Klassensieg bei RCN 7 2017

RCN 7

Im Rahmen des siebten Laufes der RCN gelang dem Team von Tam-Racing rund um Fahrer Christopher Gerhard ein weiterer Gesamt- und damit auch Klassensieg.

Bei heiterem Wetter setzte sich Christopher Gerhard durch sehr schnelle Runden (unter anderem 7.06 & 7.10) frühzeitig vom Rest des Feldes ab. Natürlich waren diese Rundenzeiten in mitten des Feldes nicht haltbar, jedoch war Gerhard auch hier stets schneller als die Konkurrenz.

Als einziger kleiner Wermutstropfen des heutigen Tages erwies sich die mit fünf Fahrzeugen geringe Starterzahl in der Klasse RS7. Dies führt leider zu einer geringeren Punkteausbeute als erhofft, jedoch ist auch der derzeit belegte dritte Platz, nach Abzug der Streichergebnisse, in der Meisterschaft ein toller Zwischenstand.

Wer weiß, vielleicht findet sich in 14 Tagen ja noch der ein oder andere wertvolle Punkt für die Meisterschaft.

Im Gesamtsieger Cup führen wir aktuell und hoffen auf ein weiteres gutes Resultat beim achten Lauf.