Starker Saisonstart - Sieg in der Klasse und in der Wertungsgruppe

VLN1_2017

TAM-Racing sicherte sich im Training mit einer 8:26.361 die Bestzeit in der Klasse, der Wertungsgruppe und auch der Startgruppe.

Dank der starken Stints unserer Fahrer mit schnellen Rundenzeiten, die zwar von vielen Gelb- und Code- 60-Phasen eingebremst wurden, aber im Vergleich zur Konkurrenz sehr stark waren, konnten wir ein sehr schönes erstes Saisonergebnis herausfahren. Neben einem Klassen- und Wertungsgruppensieg erzielte TAM-Racing klassenübergreifend einen hervorragenden 4. Rang aller „nicht GT3 Fahrzeuge“. Dabei wäre hier sogar der 1. Platz möglich gewesen. Eine Kollision (Videos kurzfristig auf unserer Facebook-Seite) kostete uns leider ca. 4 Minuten. Zum Glück war die Kollision auf der Grand-Prix-Strecke und wir konnten uns in die Box retten und nach einem Räderwechsel weiterfahren.

Nach dem unterm Strich erfolgreichen 1. VLN Lauf 2017 laufen schon die Vorbereitungen auf den 1. RCN Lauf am kommenden Wochenende und den 2. VLN Lauf am Wochenende darauf.