STT Pressebericht: “Die Giftschlange war unbezwingbar”

Die Giftschlange war unbezwingbar

Wenn Pertti Kuismanen dieses Jahr in der STT antrat, gab es für die anderen Teilnehmer nichts zu holen. Beim RGB Saisonfinale war der Finne erneut der dominierende Mann des Wochenendes. Zweimal Pole und zwei klare Gesamtsiege verbuchte der Viper Pilot. Damit stockte Kuismanen sein Konto auf 27 STT-Gesamtsiege auf. Einzig Michael Schrey im Porsche Turbo konnte ansatzweise Paroli bieten.

erfahren Sie mehr „STT Pressebericht: “Die Giftschlange war unbezwingbar”“

RCN Pressebericht: “Um die Westfalen Trophy”

Gesamtsieg für Gerhard/Csaba – Hans-Rolf Salzer freut sich über zweiten Titelgewinn

Beim Saisonfinale zur BMW Driving Experience Challenge feierten Christopher Gerhard aus Viersen und Walter Csaba (H-Dunakeszi) ihren ersten RCN-Gesamtsieg und den ersten eines Ungarn überhaupt. Nach 12 Runden über den kompletten Nürburgring (= 311,29 Kilometer) hatte das Duo am Steuer des Porsche GT3 Cup 35 Sekunden Vorsprung auf Gerald Schalk/Jürgen Alzen (Wetter/Betzdorf) in einem weiteren Porsche.

Im Feld der 176 gestarteten Fahrzeuge komplettierten Dirk und Niklas Steinhaus (beide Wermelskirchen) mit ihrem BMW M3 das Podium. Nach taktisch kluger Fahrt sicherte sich BMW M3-Pilot Hans-Rolf Salzer aus Alpenrod im Westerwald den Sieg in der Gruppe H und den zweiten Titel nach 2006.

erfahren Sie mehr „RCN Pressebericht: “Um die Westfalen Trophy”“