24h Rennen 2006

24h Nürburgring: Manthey-Team holt den Sieg

Kaum zu glauben: Olaf Manthey musste 25 Jahre auf einen Gesamtsieg vor seiner Haustüre warten. Jetzt war es endlich so weit.

Nach 151 Runden kam beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring der Porsche von Olaf Manthey mit Lucas Luhr, Timo Bernhard, Mike Rockenfeller und Marcel Tiemann als erster über die Ziellinie. Zweite wurden Uwe und Jürgen Alzen mit Klaus Ludwig und Christian Abt (1 Runde Rückstand), ebenfalls auf Porsche. Als Dritte wurden Huppert-Nieder, Gerhard, Riebensahm, Mohr auf Dodge Viper abgewinkt (9 Runden Rückstand).

Manthey freute sich sichtlich: „Wie oft ist mir dieses Rennen durch die Finger geglitten! Diesen Sieg verdanke ich einer großartigen Mannschaft und einem tollen Fahrerteam – wirklich alle sind dieses Projekt mit viel Herzblut angegangen. Das ist ein unglaublich gutes Gefühl.“

Pech für den Bilstein-Porsche des Team Land: Nur zweieinhalb Stunden vor Schluss ereilte den lange Zeit auf Platz drei liegenden GT3 RSR ein Motorschaden.

 

Ergebnistabelle

Rang Startnr. Fahrzeug Fahrer Runden Gesamtzeit Rückstand

1 28 Porsche 911 GT3 Luhr Lucas, Bernhard Timo, Rockenfeller Mike, Tiemann Marcel 151 23:59:26.799

2 2 Porsche GT3 Alzen Jürgen, Alzen Uwe, Ludwig Klaus, Abt Christian 150 24:05:26.767 1 Runde

3 33 Dodge Viper GTS-R Huppert-Nieder Hans-Peter, Gerhard Christopher, Riebensahm Dirk, Mohr
Werner 142 24:07:51.344 9 Runden

4 30 Porsche 911 GT3 Lambrecht Bert, Hemroulle Jean Francois, Schoysman Dirk 140 24:02:37.399 11 Runden

5 263 BMW 120 d Hürtgen Claudia, Hennerici Marc, Stuck Johannes, Schubert Torsten 138 23:58:14.930 13 Runden

6 42 Porsche 996 GT3 RS Schratz Michael, Siegler Johannes, Klasen Arno, Viebahn Jörg 138
24:02:21.323 13 Runden

7 69 BMW M3 CSL Adams Rudi, Dörr Rainer, Hennerici Marc, Vogler Gregor 137 24:01:53.027 14 Runden

8 29 Porsche 911 GT3 Williams Gary, Perry Julian, Cooke Daniel, Reeves Trevor 137 24:02:01.637 14 Runden

9 24 Porsche 996 GT3 Quinn Anthony, Quinn Klark, Baird Craig, Bell Kevin 137 24:02:17.691 14 Runden

10 61 Porsche 996 Silvester Wolf, Dill Thomas, Marsh Matthew, Bonk Michael 136 24:09:06.974 15
Runden

11 32 Porsche RGT Fox Shane, Weber Wolfgang, Diederich Lothar 136 24:09:52.874 15 Runden

12 72 BMW M3 Obermann Willi, Giuliani Ivano, Gallade Ulrich, Ragatzi Roberto 135 24:01:59.174 16 Runden

13 189 Opel Astra GTC Kissling Stefan, Sträwe Siegfried, Bastuck Rainer, Strycek Volker 134 24:02:03.079 17 Runden

14 36 Porsche GT3 RSR Basseng Marc, Simon Patrick, Scheider Timo, Stippler Frank 133 21:38:09.483 18 Runden

14 137 Opel Astra Coupe Kissling Stefan, Luostarinen Hannu, Nuoramo Rauno, Haugg Wolfgang 133
23:58:04.083 18 Runden

15 146 Honda Civic Type R Riemer Kai, Chmiela Jörg, Fabian Franz, Venn Peter 133 23:59:57.897 18 Runden

16 11 Porsche 996 GT3 Cup Otto Jörg, Weiss Georg, Pietsch Peter Paul, Jacobs Michael 133
24:03:22.263 18 Runden

17 65 BMW M3 CSL Schelp Marco, Blumer Marcel, Baumgartner Martin, Waser Paul 132 24:00:30.545 19 Runden

18 94 Hyundai Coupe GK Schumann Jürgen, Schumann Peter, Hohenadel Christian 132 24:05:15.418 19 Runden

19 27 Porsche GT3 Cameron Bill, Horne Barry, Franchitti Marino 131 24:02:08.315 20 Runden

20 12 Lamborghini Gallardo GTR Rösler Stephan, Kitzerow Andreas, Silbermayr Georg 131 24:09:52.339 20 Runden

Quelle: www.motorsport-guide.com