30. DMV 250 Meilen Rennen

Top Ten: Jubiläumssieg für Land-Motorsport

Große Freude bei Land-Motorsport – mit ihrem souveränen Sieg beim 30. DMV 250-Meilen-Rennen nach 27 Runden sicherten Marc Basseng (Leutenbach) und Patrick Simon (Wiesbaden) dem Rennstall aus dem Westerwald den zehnten Gesamtsieg in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft. In der laufenden Saison gelang dem Fahrerduo zum dritten Mal das magische Tripple: Pole-Position, schnellste Rennrunde und schließlich der Sieg.

erfahren Sie mehr „30. DMV 250 Meilen Rennen“

46. ADAC-Reinoldus Langstreckenrennen

Erster Sieg beim vierten Rennen für Alzen-Motorsport

Jürgen und Uwe Alzen (beide Betzdorf) haben lange auf ihren ersten Saisonerfolg in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2006 warten müssen. Beim 46. ADAC Reinoldus Langstreckenrennen hat es endlich geklappt – im Porsche 911 GT3 wurde das Bruderpaar nach 16 Runden als Sieger angewinkt. Der Vorsprung auf die zweitplatzierten Christian und Peter Mamerow (beide Castrop-Rauxel) betrug im Ziel 41.569 Sekunden. Auf Platz drei komplettierten Marc Basseng (Leutenbach) und Patrick Simon (Wiesbaden) den Porsche-Dreifacherfolg an der Spitze vor 25.000 Zuschauern.

erfahren Sie mehr „46. ADAC-Reinoldus Langstreckenrennen“

24h Rennen 2006

24h Nürburgring: Manthey-Team holt den Sieg

Kaum zu glauben: Olaf Manthey musste 25 Jahre auf einen Gesamtsieg vor seiner Haustüre warten. Jetzt war es endlich so weit.

Nach 151 Runden kam beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring der Porsche von Olaf Manthey mit Lucas Luhr, Timo Bernhard, Mike Rockenfeller und Marcel Tiemann als erster über die Ziellinie. Zweite wurden Uwe und Jürgen Alzen mit Klaus Ludwig und Christian Abt (1 Runde Rückstand), ebenfalls auf Porsche. Als Dritte wurden Huppert-Nieder, Gerhard, Riebensahm, Mohr auf Dodge Viper abgewinkt (9 Runden Rückstand).

erfahren Sie mehr „24h Rennen 2006“

Vorbericht zur Saison 2006

Saisonauftakt verspricht Spannung auf breiter Front

Die VLN feiert Geburtstag: Am kommenden Samstag, den 25. März 2006 geht die BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mit der 55. ADAC Westfalenfahrt in ihre 30. Saison. Ein volles Teilnehmerfeld steht in den Startlöchern und bereits der Saisonauftakt verspricht Spannung pur. Wie gut die Teams über den Winter gearbeitet haben, zeigt sich, wenn nach einer Distanz von vier Stunden die Zielflagge fällt.

erfahren Sie mehr „Vorbericht zur Saison 2006“